Sachverständigen- und Ingenieurbüro

Ein Gutachten repräsentiert im Streit- und Schadensfall eine unabhängige Fachmeinung zu einem Konfliktfall. Im Auftrag von Versicherungen werden Gutachten im Rahmen der Schadensfeststellung, Ursachenforschung, Schadensbewertung sowie der Wertermittlung durchgeführt.

Um technisch komplexe Sachverhalte anschaulich zu interpretieren und verständlich dazulegen, steht Herr Dipl.-Ing. (FH) Dennis Nicola als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Systeme und Anwendungen der Bürokommunikation Gerichten mit seinem Fachwissen als neutraler und objektiver Gutachter zur Verfügung.

Folgende Gutachten werden von Herrn Dipl.-Ing. (FH) Dennis Nicola als unabhängiger Sachverständiger (Mitglied im VSD e.V., Berufsfachverband für Sachverständige und Datenschutzbeauftragte) erstellt:

  • Versicherungsgutachten
  • Privatgutachten
  • Schiedsgutachten
  • Beweissicherung
  • Gerichtsgutachten
  • Wertgutachten
  • Mediation

Computerforensik

Grundbestandteil der IT-Forensik ist zuerst einmal die Beweissicherung. Die Gewinnung der Beweismittel muss dabei unter größter Vorsicht erfolgen. Es darf zu keiner Veränderung der Originaldateien des zu untersuchenden Systems kommen, um nicht schon mit der ersten Untersuchung die Beweiskraft aller Spuren zunichte zu machen.

Sachkunde, Objektivität und Zuverlässigkeit sind daher ebenso zwingend notwendig, wie der Einsatz geeigneter Soft- und Hardware, um die ordnungsgemäße Verwertung der Beweismittel nicht zu gefährden. Ebenso ist die Aufbereitung und Präsentation der gewonnenen Daten Bestandteil meiner Arbeit.

Ich als EDV-Sachverständiger verfüge nicht nur über die notwendige Software und technische Ausstattung, sondern auch über die erforderliche Qualifikation, Sachkunde und Zuverlässigkeit, um Beweissicherungsverfahren durchzuführen. Auch wenn als Auftraggeber in der IT-Forensik in erster Linie Strafverfolgungsbehörden in Erscheinung treten, so kann es durchaus auch für Geschädigte sinnvoll sein, eine Beweissicherung in Auftrag zu geben. Gleichgültig, ob es um die Manipulation oder das Ausspähen von Daten, Illoyalität von Mitarbeitern, Datendiebstahl oder andere schwerwiegende Delikte geht. Die Sicherstellung elektronischer Daten gewinnt auch für Wirtschaftsunternehmen jeglicher Art und Größe immer mehr an Bedeutung.

Wertermittlung und Definition von Werten

Selbstverständlich gehört es als Sachverständiger zu einer der Hauptaufgaben den Wert eines Gutes, einer Sache oder einer Situation zu ermitteln. Hierbei gibt es ganz unterschiedliche Werte, die im jeweiligen Fall ermittelt werden sollen. Hierfür haben wir eine Übersicht gebräuchlicher Werte, welche ermittelt werden können, für Sie zusammengestellt.

  • Ertrags- und Marktwert
  • Reparatur- und Restwert
  • Installation- und Inbetriebnahmewert
  • Sach- und Zeitwert
  • Buch- und Rumpfwert
  • Altmaterialwert
  • Nutzwert
  • Wiederherstellungs- und Verkehrswert
  • Neu- und Anschaffungswert
Nach oben scrollen
error: Der Inhalt ist geschützt